Zavolejte nám
+420 702 930 442

0Item(s)

V košíku nejsou žádné položky.

Vyhledávejte v miliónech knih všech žánrů v angličtině

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Obálka knihy  Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte od , ISBN:  9783832959432 Obálka knihy  Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte od , ISBN:  9783832959432

Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte

Partnerschaft, Sexualitat und Familienplanung werden meist als sehr individuelle Themen begriffen. Dieser Sammelband ermoglicht einen Blick auf politisch und fachpolitisch relevante Aspekte dieser Lebensbereiche. Er zeigt, wie bedroht und verletzt das Recht auf sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung in vielen Regionen dieser Welt ist und welche dramatischen Folgen dies hat. Er zeigt auch, dass selbst in Europa oder in Deutschland diverse neue und alte Herausforderungen bewaltigt werden mussen. Und er wirft einen Blick auf die Akteure in diesem Auseinandersetzungsprozess. Das Buch fasst sowohl fur politisch Ambitionierte als auch fur fachlich Interessierte, fur Studierende sozialwissenschaftlicher Disziplinen wie fur ProtagonistInnen dieser Diskurse vielfaltige Facetten dieses Themas zusammen. Spannungsvolle Kontraste stehen dabei zugleich fur die spezifischen Erfahrungsbereiche und Zugange der AutorInnen. Mit Beitragen von: Ulrike Busch, Sarah Diehl, Ulla Ellerstorfer, Patrick Franke, Helmut Graupner, Claudia Hanson, Eva Johanna Kantelhardt, Ken Kupzok, Christel Riemann-Hanewinckel, Corinna Ter-Nedden, Anne Thiemann, Haci-Halil Uslucan und Christoph Zerm.
  • Jazyk: Německy
  • Vazba: Paperback
  • ISBN13 (EAN): 9783832959432
  • Kategorie: Sonstiges
  • Rozměry (mm): 153 x 231 mm
  • Vydavatel: Nomos Verlagsges.MBH + Co
  • Rok vydání: 9.2010

Poštovné už od 39 Kč a při objednávce nad 1499 Kč doprava na pobočku Zásilkovny zdarma
1 004,00 Kč

  • VELKÝ VÝBĚR

    Nabízíme miliony knih v angličtině. Od beletrie až po ty nejodborněji odborné.

  • POŠTOVNÉ ZDARMA

    Poštovné už od 39 Kč a při objednávce nad 1499 Kč doprava na pobočku Zásilkovny zdarma

  • OVĚŘENÉ RECENZE

    Jsme na Heuréce. Prohlédněte si naše recenze

  • SKVĚLÉ CENY

    Ceny knih se snažíme držet při zemi a vždy pod cenou doporučovanou vydavatelem, aby si je mohl koupit opravdu každý.

  • ONLINE PODPORA

    Můžete využít online chatu, emailu nebo nám zatelefonovat.

  • OSOBNÍ PŘÍSTUP

    Nejdůležitější je pro nás Vaše spokojenost. Prodáváme knihy, protože je milujeme. Nejsme žádní nadnárodní giganti, ale poctivá česká firma.

Details

Partnerschaft, Sexualitat und Familienplanung werden meist als sehr individuelle Themen begriffen. Dieser Sammelband ermoglicht einen Blick auf politisch und fachpolitisch relevante Aspekte dieser Lebensbereiche. Er zeigt, wie bedroht und verletzt das Recht auf sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung in vielen Regionen dieser Welt ist und welche dramatischen Folgen dies hat. Er zeigt auch, dass selbst in Europa oder in Deutschland diverse neue und alte Herausforderungen bewaltigt werden mussen. Und er wirft einen Blick auf die Akteure in diesem Auseinandersetzungsprozess. Das Buch fasst sowohl fur politisch Ambitionierte als auch fur fachlich Interessierte, fur Studierende sozialwissenschaftlicher Disziplinen wie fur ProtagonistInnen dieser Diskurse vielfaltige Facetten dieses Themas zusammen. Spannungsvolle Kontraste stehen dabei zugleich fur die spezifischen Erfahrungsbereiche und Zugange der AutorInnen. Mit Beitragen von: Ulrike Busch, Sarah Diehl, Ulla Ellerstorfer, Patrick Franke, Helmut Graupner, Claudia Hanson, Eva Johanna Kantelhardt, Ken Kupzok, Christel Riemann-Hanewinckel, Corinna Ter-Nedden, Anne Thiemann, Haci-Halil Uslucan und Christoph Zerm.
  1. Be the first to review this product

Související kategorie