Zavolejte nám
+420 702 930 442

0Item(s)

V košíku nejsou žádné položky.

Vyhledávejte v miliónech knih všech žánrů v angličtině

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Obálka knihy  Zur Philosophie der Mathematik od Velleman Daniel J., ISBN:  9783662562369 Obálka knihy  Zur Philosophie der Mathematik od Velleman Daniel J., ISBN:  9783662562369

Zur Philosophie der Mathematik

Od

Dieses Buch blickt in eine bedeutende Epoche der Philosophie der Mathematik zur ck, deren Str mungen die heutige Gestalt der Mathematik pr gten.

In der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert befand sich die Mathematik in einem fundamentalen Umbruch, der die Mathematiker dieser Zeit herausforderte. Sie mussten Stellung beziehen. Die Grunds tze und Wege der philosophischen Richtungen, die dieses Buch verst ndlich, kritisch und anerkennend beschreibt, wurden von Mathematikern formuliert. Eine Zeit gravierender Disharmonien begann, die bis in Streit und Feindschaften m ndeten und zugleich faszinierende und fruchtbare Ergebnisse hervorbrachten, mathematisch wie philosophisch.

Es war ein aufregendes, intellektuelles Abenteuer zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf einem au ergew hnlich scharfsinnigen und kreativen Niveau. Die Debatte ber die unvers hnlichen Ansichten versiegte allm hlich und inzwischen ist wieder relative Ruhe in die Gemeinde der Mathematiker eingekehrt. Zentrale philosophische Fragen aber, die damals die Protagonisten spalteten, sind nach wie vor unbeantwortet.

Die Suche nach dem Wesen der Mathematik geht weiter und greift auf die Ideen dieser Kontroversen zur ck.

  • Jazyk: Německy
  • Vazba: Paperback
  • ISBN13 (EAN): 9783662562369
  • Kategorie: Grundlagen
  • Rozměry (mm): 154 x 233 mm
  • Vydavatel: Springer-Verlag GmbH
  • Rok vydání: 5.2018

Poštovné už od 39 Kč a při objednávce nad 1199 Kč doprava na pobočku Zásilkovny zdarma
789,00 Kč

  • VELKÝ VÝBĚR

    Nabízíme miliony knih v angličtině. Od beletrie až po ty nejodborněji odborné.

  • POŠTOVNÉ ZDARMA

    Poštovné už od 39 Kč a při objednávce nad 1199 Kč doprava na pobočku Zásilkovny zdarma

  • OVĚŘENO ZÁKAZNÍKY

    Získali jsme certifikát "Ověřeno zákazníky" na Heureka.cz. Prohlédněte si naše recenze

  • SKVĚLÉ CENY

    Ceny knih se snažíme držet při zemi a vždy pod cenou doporučovanou vydavatelem, aby si je mohl koupit opravdu každý.

  • ONLINE PODPORA

    Můžete využít online chatu, emailu nebo nám zatelefonovat.

  • OSOBNÍ PŘÍSTUP

    Nejdůležitější je pro nás Vaše spokojenost. Prodáváme knihy, protože je milujeme. Nejsme žádní nadnárodní giganti, ale poctivá česká firma.

Details

Dieses Buch blickt in eine bedeutende Epoche der Philosophie der Mathematik zur ck, deren Str mungen die heutige Gestalt der Mathematik pr gten.

In der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert befand sich die Mathematik in einem fundamentalen Umbruch, der die Mathematiker dieser Zeit herausforderte. Sie mussten Stellung beziehen. Die Grunds tze und Wege der philosophischen Richtungen, die dieses Buch verst ndlich, kritisch und anerkennend beschreibt, wurden von Mathematikern formuliert. Eine Zeit gravierender Disharmonien begann, die bis in Streit und Feindschaften m ndeten und zugleich faszinierende und fruchtbare Ergebnisse hervorbrachten, mathematisch wie philosophisch.

Es war ein aufregendes, intellektuelles Abenteuer zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf einem au ergew hnlich scharfsinnigen und kreativen Niveau. Die Debatte ber die unvers hnlichen Ansichten versiegte allm hlich und inzwischen ist wieder relative Ruhe in die Gemeinde der Mathematiker eingekehrt. Zentrale philosophische Fragen aber, die damals die Protagonisten spalteten, sind nach wie vor unbeantwortet.

Die Suche nach dem Wesen der Mathematik geht weiter und greift auf die Ideen dieser Kontroversen zur ck.

  1. Be the first to review this product

Související kategorie