Zavolejte nám
+420 702 930 442

0Item(s)

V košíku nejsou žádné položky.

Vyhledávejte v miliónech knih všech žánrů v angličtině

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Obálka knihy  Die EMRK und Israel od Gick Markus, ISBN:  9783161560569 Obálka knihy  Die EMRK und Israel od Gick Markus, ISBN:  9783161560569

Die EMRK und Israel

Od
Ein Indiz fur die Globalisierung des Rechts stellt die Praxis nationaler Gerichte dar, Entscheidungen auslandischer Gerichte und fur den Heimatstaat nicht verbindliche Vertrage in ihren Urteilen zu zitieren. Dies geschieht haufig im Bereich der Menschenrechte. Am Beispiel von Zitierungen der Grundrechte der Europaischen Konvention fur Menschenrechte (EMRK) und der Entscheidungen des Europaischen Gerichtshofes fur Menschenrechte (EGMR) in Urteilen des Obersten Gerichtshofes in Israel untersucht Markus Gick, ob eine Ausstrahlwirkung der EMRK auf die Rechtsprechung Israels vorliegt. Er analysiert, welche Grunde dies hat und ob die EMRK auch fur Nicht-Vertragsstaaten zum Goldstandard der Menschenrechtsprechung avanciert. Anhand einer Reihe bisher nicht ubersetzter Entscheidungen des israelischen OGH beobachtet Markus Gick den Einfluss der europaischen Menschenrechtsrechtsprechung auf die Rechtsprechung Israels. Damit legt er die Grundlage fur weitere empirische Fallstudien, die zur Bewertung des Einflusses der EMRK uber den europaischen Rechtsraum hinaus beitragen.
  • Jazyk: Německy
  • Vazba: Paperback
  • ISBN13 (EAN): 9783161560569
  • Kategorie: Internationales Recht, Ausländisches Recht
  • Rozměry (mm): 156 x 237 mm
  • Vydavatel: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
  • Rok vydání: 9.2019

Poštovné už od 39 Kč a při objednávce nad 1499 Kč doprava na pobočku Zásilkovny zdarma
1 965,00 Kč

  • VELKÝ VÝBĚR

    Nabízíme miliony knih v angličtině. Od beletrie až po ty nejodborněji odborné.

  • POŠTOVNÉ ZDARMA

    Poštovné už od 39 Kč a při objednávce nad 1499 Kč doprava na pobočku Zásilkovny zdarma

  • OVĚŘENÉ RECENZE

    Jsme na Heuréce. Prohlédněte si naše recenze

  • SKVĚLÉ CENY

    Ceny knih se snažíme držet při zemi a vždy pod cenou doporučovanou vydavatelem, aby si je mohl koupit opravdu každý.

  • ONLINE PODPORA

    Můžete využít online chatu, emailu nebo nám zatelefonovat.

  • OSOBNÍ PŘÍSTUP

    Nejdůležitější je pro nás Vaše spokojenost. Prodáváme knihy, protože je milujeme. Nejsme žádní nadnárodní giganti, ale poctivá česká firma.

Details

Ein Indiz fur die Globalisierung des Rechts stellt die Praxis nationaler Gerichte dar, Entscheidungen auslandischer Gerichte und fur den Heimatstaat nicht verbindliche Vertrage in ihren Urteilen zu zitieren. Dies geschieht haufig im Bereich der Menschenrechte. Am Beispiel von Zitierungen der Grundrechte der Europaischen Konvention fur Menschenrechte (EMRK) und der Entscheidungen des Europaischen Gerichtshofes fur Menschenrechte (EGMR) in Urteilen des Obersten Gerichtshofes in Israel untersucht Markus Gick, ob eine Ausstrahlwirkung der EMRK auf die Rechtsprechung Israels vorliegt. Er analysiert, welche Grunde dies hat und ob die EMRK auch fur Nicht-Vertragsstaaten zum Goldstandard der Menschenrechtsprechung avanciert. Anhand einer Reihe bisher nicht ubersetzter Entscheidungen des israelischen OGH beobachtet Markus Gick den Einfluss der europaischen Menschenrechtsrechtsprechung auf die Rechtsprechung Israels. Damit legt er die Grundlage fur weitere empirische Fallstudien, die zur Bewertung des Einflusses der EMRK uber den europaischen Rechtsraum hinaus beitragen.
  1. Be the first to review this product

Související kategorie