Zavolejte nám
+420 702 930 442

0Item(s)

V košíku nejsou žádné položky.

Vyhledávejte v miliónech knih všech žánrů v angličtině

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Obálka knihy  Das bayerische auf Rückladung abgeänderte Gewehr M.1858 (Podewils-Gewehr) od Finze Wolfgang, ISBN:  9783749478934 Obálka knihy  Das bayerische auf Rückladung abgeänderte Gewehr M.1858 (Podewils-Gewehr) od Finze Wolfgang, ISBN:  9783749478934

(KNIHA) Das bayerische auf Rückladung abgeänderte Gewehr M.1858 (Podewils-Gewehr)

Od
Das Buch richtet sich gleicherma en an Sammler, die Informationen ber das bayerische, auf R ckladung ge nderte Gewehr M.1858 (Podewils-Gewehr) suchen wie auch an Sch tzen, die mit ihrem Podewils-Gewehr schie en m chten. Viele deutsche Staaten hatten schon vor dem Krieg von 1866 die Notwendigkeit erkannt, irgendwann einmal Hinterlader einf hren zu m ssen. Man hatte sogar Kommissionen eingesetzt, die tagten und tagten, ohne jedoch zu Entschl ssen zu kommen. Der Krieg von 1866 machte jedem noch so konservativen General auf brutale Weise deutlich, dass die ra der milit rischen Vorderlader zu Ende war, egal, wie weit oder pr zise sie auch schossen. Wollte man in einem zuk nftigen Krieg nicht schon vor seinem Beginn als Verlierer feststehen, musste man die Armee so schnell wie m glich mit Hinterlader-Gewehren bewaffnen. Vor diesem Problem standen 1866 nicht nur Bayern, sondern alle s ddeutschen Staaten. W hrend Baden, Hessen und W rttemberg letztlich das preu ische Z ndnadelsystem bernahmen und ihre Gewehre entsprechend nderten, ging Bayern einen anderen Weg. Man bernahm hier nicht das Gewehr der ungeliebten Preu en, sondern entwickelte ein eigenes System zur nderung seiner Vorderlader in Hinterlader. Das so entstandene Gewehr, heute als Podewils-Gewehr bekannt, ist Thema dieses Buches.
  • Jazyk: Německy
  • Vazba: Paperback
  • ISBN13 (EAN): 9783749478934
  • Kategorie: Neuzeit bis 1918
  • Rozměry (mm): 151 x 212 mm
  • Vydavatel: Books on Demand
  • Rok vydání: 8.2019

Poštovné už od 39 Kč a při objednávce nad 1499 Kč doprava na pobočku Zásilkovny zdarma
659,00 Kč

  • VELKÝ VÝBĚR

    Nabízíme miliony knih v angličtině. Od beletrie až po ty nejodborněji odborné.

  • POŠTOVNÉ ZDARMA

    Poštovné už od 39 Kč a při objednávce nad 1499 Kč doprava na pobočku Zásilkovny zdarma

  • OVĚŘENÉ RECENZE

    Jsme na Heuréce. Prohlédněte si naše recenze

  • SKVĚLÉ CENY

    Ceny knih se snažíme držet při zemi a vždy pod cenou doporučovanou vydavatelem, aby si je mohl koupit opravdu každý.

  • ONLINE PODPORA

    Můžete využít online chatu, emailu nebo nám zatelefonovat.

  • OSOBNÍ PŘÍSTUP

    Nejdůležitější je pro nás Vaše spokojenost. Prodáváme knihy, protože je milujeme. Nejsme žádní nadnárodní giganti, ale poctivá česká firma.

Details

Das Buch richtet sich gleicherma en an Sammler, die Informationen ber das bayerische, auf R ckladung ge nderte Gewehr M.1858 (Podewils-Gewehr) suchen wie auch an Sch tzen, die mit ihrem Podewils-Gewehr schie en m chten. Viele deutsche Staaten hatten schon vor dem Krieg von 1866 die Notwendigkeit erkannt, irgendwann einmal Hinterlader einf hren zu m ssen. Man hatte sogar Kommissionen eingesetzt, die tagten und tagten, ohne jedoch zu Entschl ssen zu kommen. Der Krieg von 1866 machte jedem noch so konservativen General auf brutale Weise deutlich, dass die ra der milit rischen Vorderlader zu Ende war, egal, wie weit oder pr zise sie auch schossen. Wollte man in einem zuk nftigen Krieg nicht schon vor seinem Beginn als Verlierer feststehen, musste man die Armee so schnell wie m glich mit Hinterlader-Gewehren bewaffnen. Vor diesem Problem standen 1866 nicht nur Bayern, sondern alle s ddeutschen Staaten. W hrend Baden, Hessen und W rttemberg letztlich das preu ische Z ndnadelsystem bernahmen und ihre Gewehre entsprechend nderten, ging Bayern einen anderen Weg. Man bernahm hier nicht das Gewehr der ungeliebten Preu en, sondern entwickelte ein eigenes System zur nderung seiner Vorderlader in Hinterlader. Das so entstandene Gewehr, heute als Podewils-Gewehr bekannt, ist Thema dieses Buches.
  1. Be the first to review this product

Související kategorie